EINES DER WERTVOLLSTEN UND
SPANNENDSTEN NAHRUNGSMITTEL ÜBERHAUPT -

DAS EI 

Eier stehen für viele von uns ganz oben auf dem Ernährungsplan.
Sie sind vielseitig einsetzbar, wohlschmeckend und durch ihre wertvollen
Inhaltsstoffe die Kraftpakete unter den Lebensmitteln.

5 FAKTEN ZUM EI

Ei

Hühner fressen...

...vor allem Mais, Weizen
und Soja. Ein Grossteil davon stammt aus Neben- oder "Abfallprodukten" der Lebensmittelherstellung -
zum Beispiel Weizen, der nicht die verlangte Backqualität erreicht. Die Nahrung
unserer Hühner ist
komplett gentechfrei. 

Die Farbe der Eierschale...

...hängt mit der Rasse des Huhnes zusammen und es gibt einen Punkt am Körper des Huhns, der auf die Eierschalenfarbe schliessen lässt. Dazu muss man jedoch ganz genau hinschauen: Hinter dem Ohrläppchen eines Huhns liegt versteckt die sogenannte Ohrscheibe - ist diese weiss, legt das Huhn sehr wahrscheinlich weisse Eier, ist sie rot, deutet dies
auf braune Eier hin. 

Bis zu 28 Tage...

...können Eier problemlos ungekühlt aufbewahrt werden. Danach sollten sie dann in den Kühlschrank. Am besten aber stellt man die Eier
direkt nach dem Kaufen
in den Kühlschrank.

Etwa 10'000 Poren...

...enthält die Eierschale
und sie ist luftdurchlässig. Dies gewährleisten den beim Brutvorgang notwendigen Luftaustausch zwischen Eiinhalt und Aussenwelt.
Da durch die Poren auch Geruchsstoffe in das Ei gelangen können, sollten
Eier nicht in der Nähe stark riechender Lebensmittel gelagert werden. 

...ist bei gekochten frischen Eiern nicht ganz so einfach, da die Innenhaut eng an der Schale anliegt. Die frischen Eier sollten vor dem Schälen ca. 5 Tage gelagert werden, damit sich die Schale besser ablösen lässt. Wenn man hartgekochte Eier abschreckt, wird die Schale durchlässig und die Eier sind nur noch wenige Tage haltbar, ohne Abschrecken sind hart-gekochte Eier bis zu vier Wochen geniessbar.

Eier schälen...

AUFBAU EINES EIS

Eierschale

shutterstock_335382257_edited.png

Hagelschnüre

Eiklar

Dotter

Schalenhäute

Luftloch

WERTVOLLE INHALTSSTOFFE

EIKLAR

 

87 % Wasser

12 % Eiweiss

1 % Kohlenhydrate

 

EIGELB

 

50 % Wasser

16 % Eiweiss

32 % Fett

0,5 % Kohlenhydrate

+ Vitamine A, E, K, B1, B2, B6, B9 (Folsäure), B12, 

+ Calcium, Phosphor, Eisen, Natrium, Kalium, Schwefel, Zink, Kupfer, Mangan

 

Sunny Side Egg